probasys - professional business application systems
Informationen über unsere Produkte
Hier finden Sie alle von probasys veröffentlichten Pressemitteilungen im Überblick.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Fahrtenbuch führen und Reisekosten abrechnen so leicht wie nie - mit der Software für Handy und Smartphone
 

Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 27.03.2008

Initiative Mittelstand zeichnet probasys für neue Handy-Software aus

Handy Software für Fahrtenbuch-Führung und Reisekostenabrechnung wurden beim INNOVATIONSPREIS 2008 ausgezeichnet / Ausgezeichnet wurden vor allem Lösungen für mittelständische Unternehmen / Günter Lachmuth:" Wir sehen uns mit der Auszeichnung bestätigt, die richtigen Projekte angepackt zu haben".

Auf der Cebit 2008 hat die "Initiative Mittelstand" auch in diesem Jahr wieder Innovationen insbesondere für mittelständische Unternehmen ausgezeichnet. Zu den Ausgezeichneten unter den 33 Kategorien gehört der oberbayerische Anbieter von mobilen Anwendungen, probasys Software GmbH, Schöngeising bei München. Für die Kategorie "mobil" hatte sich das Unternehmen mit seinen beiden Softwarelösungen für das Führen von Fahrtenbüchern und die Erfassung von Reisekosten beworben. probasys konnte sich damit unter den mehr als 1600 Bewerbern durchsetzen.

Die Jury vergab die Auszeichnung an probasys nicht nur wegen des Innovations-Gehalts der Software, einem von drei Bewertungskriterien, sondern auch für den nachweisbaren Nutzen und die Mittelstandseignung. Sowohl mit der Handy- und Smartphone – Lösung für das vom Finanzamt akzeptierte Fahrtenbuch, als auch die der ebenfalls von Personalabteilungen und Finanzbehörden anerkannten Reisekostenabrechnung hat probasys Anwendungen auf den Markt gebracht, mit denen vor allem ein Massenmarkt bedient werden kann. Immerhin gehen Schätzungen davon aus, dass mindestens 2 Millionen Fahrzeughalter und -fahrer ein Fahrtenbuch führen, eingeschlossen Privatpersonen und Fuhrparkverwaltungen (Bus, Taxi, LKW). Insbesondere angesichts der weiter zunehmenden Globalisierung kommen immer mehr internationale – und damit kompliziertere - Reisekosten zur Abrechnung. Der Anwender merkt bei beiden Lösungen nichts von den komplexen Prozessen, da es probasys mit ihrer Software gelungen ist, eine einfache Handhabung bieten zu können.

Wie man mit dem Fahrtenbuch problemlos vor dem Finanzamt besteht

Zu den wesentlichen Vorteilen der Fahrtenbuch Lösung für Handys und Smartphones zählen, dass

  • die Software dafür sorgt, dass alle Eingaben nach Fertigstellung manipulationssicher gespeichert werden; als Voraussetzung für die steuerliche Anerkennung;
  • über eine intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche mit wenigen Eingaben die zurückgelegten Fahrten direkt vor Ort offline erfasst werden;
  • alle im Handy gespeicherten Fahrten per Klick an das probasys-Rechenzentrum gesendet werden, wo das komplette Fahrtenbuch fertig gestellt wird;
  • die elektronische Dokumentation als pdf Format jederzeit abgerufen und ausgedruckt werden kann;
  • Das Fahrtenbuch verschlüsselt wird, der Zugang Passwort gesichert ist
  • Gebühren (8,95 Euro pro Monat, inkl. MwSt.) nur für Verwaltung und Erstellung des Fahrtenbuches anfallen.

Selbst die Dienstreise in überseeische Länder lässt sich mit dem Handy leicht abrechnen

Die Suche nach Belegen, die Umrechnung von Wechselkursen und vieles mehr übernimmt bei der Reisekostenerstellung mit dem Handy oder Smartphone die jetzt ebenfalls von der Jury ausgezeichnete Software-Lösung von probasys:

  • Eine über intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche, die alle während einer Dienstreise anfallenden relevanten Kosten direkt vor Ort offline erfasst;
  • Die Berücksichtigung aller Vorschriften von Finanzbehörden und Personalabteilungen von Firmen;
  • Dokumentation von Inlands- wie auch europäische und überseeische Dienstreisen;
  • Prüfung aller Angaben auf Plausibilität und etwaigen Korrekturbedarf;
  • Die Umrechnung der gängigsten Währungen in Euro;
  • Die Wahl zwischen Standard- und an Kundenwünsche angepasste Version;
  • Trennung von Kosten im Geschäftsinteresse und private Ausgaben;
  • Verrechnung mit Reisekosten-Vorschüssen;

Für beide Anwendungen steht die Software zum Download bereit. Derzeit unterstützt die probasys Software die gängigsten Handymodelle und erweitert ihre Palette laufend, sodass die Software derzeit bereits für über 300 Gerätetypen freigegeben ist.

Für Ihren Kontakt:
Günter Lachmuth
Geschäftsführer der probasys Software GmbH
Telefon: +49 (0) 81 41 - 3 27 32 51
Telefax: +49 (0) 81 41 - 3 27 32 56

http://www.probasys.de probasys Software GmbH
http://www.driverslog.de